Über mich

Fritz Holling hat die Berichterstattung über Flohmärkte und die im Hintergrund angeblich laufenden „schmutzigen Geschäfte“ eingestellt.

Ob es daran liegt, dass die Zeiterscheinung „Flohmarkt“ nicht mehr aktuell ist, zum Teil in der bisherigen Form nicht mehr existiert bzw. erlaubt ist, oder daran, dass er bei einem seinem aus den Urzeiten der Flohmarktgeschichte stammenden Widersacher einen „gewissen Erfolg“ zu verzeichnen können glaubt, mag dahingestellt sein.

Wer jetzt diese Seiten weiter betreut? Ab und zu wird halt mal reingeschaut und mehr oder weniger Interessantes „abgelaicht“.

Es können aber auch gern ander Leute mitmachen, einfach melden!